Worauf kommt es an?

Philosophie webdesign

Nach einer Studie entscheiden die Besucher einer Webseite innerhalb von 50 Millisekunden, ob ihnen eine Internetseite gefällt oder nicht.

Die Gestaltung, die Wahl der Farben, das Zusammenspiel von Wort und Bild und die zu vermittelnde Botschaft spielen dabei ganz entscheidende Rollen. Kommunikation findet überwiegend und zu allererst visuell statt. Trotz schneller Datenleitungen, versucht der Benutzer sich schnell einen Überblick zu verschaffen, assoziiert Bilder mit Worten. Er nimmt sich erst dann die Zeit für näheres Hinschauen, wenn sein visueller Eindruck ihn neugierig macht.

Schöne Optik muss jedoch auch benutzerfreundlich sein. Der Besucher soll stets die Orientierung behalten und schnell zu allen Informationen gelangen.